„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“ — A. Schopenhauer

Information zu COVID-19


Liebe Patienten,
Wir sind für Patienten mit akuten Beschwerden, bei denen eine medizinische Notwendigkeit besteht, vorerst weiter geöffnet.
Die hygienischen Vorschriften des RKI werden verstärkt eingesetzt. Wir bitten Patienten vor und nach der Behandlung die Hände zu waschen und wenn möglich ein eigenes Handtuch mitzubringen. Oberflächen werden gründlich desinfiziert und Liegenbezüge nach jeder Behandlung gewechselt. Mundschutz soll während der Behandlung von Therapeut und Patient getragen werden.
Bitte verstehen Sie, dass wir bis auf Weiteres nur Patienten behandeln, die sicher sein können, nicht infiziert zu sein. Sollten Sie Bedenken oder Sorgen um sich oder Ihre Angehörigen haben, die eventuell zu „Risikogruppen“ gehören, können Sie in der aktuellen Situation auch kurzfristig absagen oder verschieben, ohne dass Ihnen der Termin in Rechnung gestellt wird. Dies gilt auch, wenn Sie den Termin aufgrund von Schwierigkeiten mit der Betreuung Ihrer Kinder absagen müssen. Sollten Sie mit Personen aus „Risikogruppen“ in Kontakt gekommen sein oder grippeähnliche Symptome aufweisen, kann ich Sie leider nicht behandeln.
Schützen Sie sich und damit andere und bleiben Sie gesund!

Osteopathie Köln – so sehen wir das Konzept Osteopathie

Die Osteopathie ist eine manuelle, sanfte Behandlungsmethode. Sie soll Blockaden im Körper lösen und Störungen beseitigen, damit die Selbstheilungskräfte des Körpers wirken können.
Osteopathie lässt sich grundsätzlich bei allen körperlichen Blockaden anwenden. Durch ein großes Spektrum an Techniken kann sich die Behandlung individuell an den individuellen Körper anpassen. Wir in der Osteopathie Praxis Köln praktizieren nach dem Klassischen Ansatz für Osteopathie.

Mehr über Osteopathie erfahren

Werdegang von Petra Dorn

Osteopathin in der Osteopathie Praxis Köln

Schon in meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin habe ich so viel positives von der Osteopathie gehört, daß mir bald bewußt wurde, daß ich diese Form der Behandlung bevorzuge. Die Krankengymnastik war sehr effizient zur Rehabilitation nach Operationen und darin unersetzlich, allerdings fiel mir früh auf, wie frustrierend die Arbeit mit Rückenbeschwerden oder Nackenbeschwerden war. Irgendetwas schien in der schematischen Arbeit mit Übungen und Mobilisation zu fehlen.

Nach einer kurzen Arbeitszeit in der orthopädischen Reha entschloss ich mich also zum Vollzeitstudium an der ESO in England, was sich als wunderbare Entscheidung herausstellte.

In den 4 Jahren Studium und Klinik wurden mir die Grundlagen der osteopathischen Philosophie und Technik von hervorragenden Professoren vermittelt. Die ESO bietet zudem ein starkes Fundament in allen Bereichen der Osteopathie, strukturell, viszeral und craniosacral. Auch die Behandlung von Säuglingen und Schwangeren gehörte von Anfang mit zu meiner Ausbildung.

Umzug nach Köln

Ich blieb danach noch 12 Jahre in England und arbeitete in eigenen Praxen in Kent und London und gründete meine Familie dort. Im Februar 2019 entschieden wir uns, nach Köln in Deutschland zurückzukehren und sind seitdem sehr begeisterte Kölner. Die Übernahme der Osteopathie Praxis Köln ist eine große Freude für mich.

Die Heilpraktier Erlaubnis, die ich 2012 erhalten habe, ist ein Mittel zum Zweck, um in Deutschland als Osteopathin arbeiten zu können. Ich hoffe noch darauf, daß dieser schöne Beruf auch in Deutschland bald volle Anerkennung erhält.

Osteopathin Petra Dorn neben einem Skelett in Osteopathie Köln

Daten und Fakten zu Petra Dorn

  • 2020 Im Januar habe ich die Osteopathie Praxis Köln von Herrn Waider übernommen, die Praxis wird also weitergeführt und auch Herr Waider ist noch einen Tag in der Woch für Sie da
  • 2019 im Februar bin ich zum Team der Osteopathie Praxis Köln Ehrenfeld zugestoßen
  • 2012 Heilpraktikererlaubnis Heilbronn
  • 2003 – 2007 Universitätsstudium zum BSc D.O. Osteopathy an der European School of Osteopathy
  • 2000 – 2003 Ausbildung zur Physiotherapeutin in Hannover
Osteopathin in der Osteopathie Praxis Köln

Stefan Sebastian Becker

Osteopath in der Osteopathie Praxis Köln Ehrenfeld

  • D.O. BSc Osteopathy (ESO, UK), Heilpraktiker
  • Studium an der European School of Osteopathy in Vollzeit
  • Langjährige Arbeit in einer HNO Praxis in Overath
  • Spezialisierung auf die Behandlung von Schwindel und Tinnitus sowie klassische Osteopathie

Herr Becker behandelt Erwachsene, Kinder und Schwangere.

Weitere Behandlungsformen

Shizen Shiatsu Massage

“Shiatsu ist eine manuelle Behandlungstechnik bei der die achtsame, in die tiefe gerichtete Berührung im Zentrum steht. Shiatsu (=Fingerdruck) kommt aus Japan und basiert auf dem Jahrtausende alten Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).”

Phillipp WeberShizen Shiatsu

Körpertherapie und Selbsterfahrung mitten in Köln

Der Fokus dieser Therapie liegt auf Aufstellungsarbeit und körpertherapeutischen Einzelsitzungen, in denen das Wahrnehmen der Sprache des eigenen Körpers und der Emotionen eine tragende Rolle spielen. Erfahren Sie mehr über dieses Angebot in der Osteopathie Praxis Köln Ehrenfeld.
Mehr erfahren

Was erwartet mich in der Osteopathie Praxis Köln?

Wenn Sie das erste Mal zu uns zur Osteopathie Behandlung in die Praxis kommen, starten wir mit einer ausführlichen Anamnese, in der wir Ihre Krankheitsgeschichte erfragen. Anschließend werden Ihre Wirbelsäule und die Gelenke auf Beweglichkeit getestet, je nachdem, mit welchem Anliegen Sie zu uns kommen. Tragen Sie am besten eng anliegende Kleidung, in der Sie sich gut bewegen können.

Weiter zu "Die erste Behandlung"